iNomads.de

Toyota Serrekunda/Gambia

Nach all den Strapazen im Sand und Gelände hat der Toyota mal wieder einen Service verdient. Motoröl und Abschmieren der Schmierpunkte an den Federn und der Kardanwelle mit Fett. Dazu fahren wir nach Serrekunda rein und suchen CFAO Toyota auf. Die sind Vertragspartner von Toyota in Gambia. Wahrscheinlich etwas teurer als eine freie Werkstatt, aber Toyota hat zumindest die Kompetenz, Mindeststandards und original Ersatzteile. Wischerblätter haben wir nicht bekommen 🙂

Es hat einige Mühe gekostet, zu begründen, warum ich die ganze Zeit dabei bleiben will. Aber am Ende durfte ich.

2 Kommentare zu “Toyota Serrekunda/Gambia

    1. Jürgen Autor des Beitrags

      Eher wie Wellness für Toyota. Fett und Öl, dass braucht der Land Cruiser:-)